To print this document, click here.

Datenschutzrichtlinie
Gültig ab 11. Juli 2013

Inhalt:

  1. EINFÜHRUNG
  2. DATENERFASSUNG
  3. VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG
  4. SICHERHEIT
  5. ZUGRIFF UND KONTROLLE DURCH BENUTZER
  6. SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN
  7. KONTAKT

1. EINFÜHRUNG

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH und Twentieth Century Fox of Deutschland GmbH („Fox“ oder „wir“) möchte Sie damit vertraut machen, wie wir Daten von Ihnen und über Sie erfassen, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken in Verbindung mit Daten, die über Dienste wie Websites, mobile Seiten, Anwendungen („Apps“) und Widgets (zusammen die „Fox-Dienste“) erfasst werden. Durch Nutzung der Fox-Dienste stimmen Sie den Bedingungen und Konditionen dieser Datenschutzrichtlinie zu. Wie unten genauer dargelegt geben wir bestimmte Informationen an unsere verbundenen Unternehmen („verbundene Unternehmen“) weiter.  Eine Liste unserer verbundenen Unternehmen steht unter 21cf.com zur Verfügung. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Benutzer, einschließlich sowohl jene, die die Fox-Dienste nutzen, ohne für einen Fox-Dienst registriert zu sein oder einen Fox-Dienst abonniert zu haben, als auch jene, die für einen Fox-Dienst registriert sind oder einen Fox-Dienst abonniert haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Informationen (d. h. Informationen, die eine konkrete Person identifizieren, zum Beispiel vollständiger Name oder E-Mail-Adresse) durch Fox. Ferner beschreibt sie im Allgemeinen die Praktiken von Fox für den Umgang mit nicht-persönlichen Informationen (zum Beispiel Interessen, demografische Daten und Nutzungsdaten von Diensten).

2. DATENERFASSUNG

Fox und unsere Dienstleistungsanbieter erfassen möglicherweise folgende Informationen von Ihnen und über Sie:

Registrierungsdaten sind die Daten, die Sie einreichen, um sich für einen Fox-Dienst zu registrieren, zum Beispiel für die Erstellung eines Kontos, für das Einstellen von Kommentaren, für den Erhalt eines Newsletters oder für die Teilnahme an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel. Zu Registrierungsdaten gehören unter anderem Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Postleitzahl und Geburtstag.

Öffentliche Informationen und Einträge umfassen Kommentare oder Inhalte, die Sie auf den Fox-Diensten einstellen sowie Informationen über Sie, die mit diesen Einträgen oder Inhalten einhergehen, zum Beispiel Name, Benutzername, Kommentare, Likes, Status, Profilinformationen und Bild. Öffentliche Informationen und Einträge sind immer öffentlich. Das bedeutet, dass sie für jeden zugänglich sind und in Suchergebnissen auf externen Suchmaschinen angezeigt werden können.

Informationen von sozialen Medien. Wenn Sie über einen sozialen Mediendienst auf einen Fox-Dienst zugreifen, sich über einen sozialen Mediendienst bei einem Fox-Dienst anmelden oder einen Fox-Dienst mit einem sozialen Mediendienst verbinden, können die von uns erfassten Informationen auch Ihre Benutzer-ID und/oder Ihren Benutzernamen bei dem entsprechenden sozialen Mediendienst umfassen sowie Informationen oder Inhalte, deren Weitergabe an uns Sie durch den sozialen Mediendienst gestattet haben, zum Beispiel Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse oder Liste von Freunden sowie Informationen, die Sie in Verbindung mit dem entsprechenden sozialen Mediendienst öffentlich gemacht haben. Wenn Sie über soziale Mediendienste auf die Fox-Dienste zugreifen oder wenn Sie einen Fox-Dienst mit sozialen Mediendiensten verbinden, gestatten Sie Fox, solche Informationen und Inhalte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu erfassen, zu speichern und zu verwenden.

Aktivitätsinformationen. Wenn Sie auf die Fox-Dienste zugreifen oder mit diesen interagieren, können wir bestimmte Informationen über diese Besuche erfassen. Um zum Beispiel Ihre Verbindung mit den Fox-Diensten zu gestatten, erhalten unsere Server Informationen über Ihren Computer, Ihr Gerät und Ihren Browser und zeichnen diese Informationen auf. Dies kann möglicherweise auch Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und andere Software- oder Hardwareinformationen umfassen. Wenn Sie von einem mobilen oder anderen Gerät aus auf die Fox-Dienste zugreifen, erfassen wir möglicherweise eine eindeutige Gerätekennung, die dem entsprechenden Gerät zugeteilt ist, Geotargetingdaten oder andere Übertragungsinformationen für das Gerät.

Cookies und andere Nachverfolgungstechnologien (zum Beispiel Browser-Cookies, Zählpixel, Beacons und Adobe Flash-Technologie, die Cookies umfasst) bestehen aus kleinen Datenteilen, die häufig eine deidentifizierte oder anonyme Kennung umfassen. Websites, Apps und andere Dienste senden diese Daten an Ihren Browser, wenn Sie erstmals eine Webseite aufrufen, und speichern die Daten anschließend auf Ihrem Gerät, damit die Website auf die Informationen zugreifen kann, wenn Sie später einzelne Seiten dieses Dienstes aufrufen. Diese Technologien können auch für die Erfassung und Speicherung von Informationen zu Ihrer Nutzung der Fox-Dienste verwendet werden, zum Beispiel Seiten, die Sie besucht haben, Inhalte, die Sie angezeigt haben, Suchanfragen, die Sie gestellt haben und Werbungen, die Sie gesehen haben.

Unsere EU-Cookie-Richtlinie enthält konkrete Informationen.

Dritte, die die Fox-Dienste durch Bereitstellung von Werbungen oder Dienstleistungen unterstützen, zum Beispiel, die es Ihnen gestatten, Inhalte zu teilen oder zusammengefasste Nutzungsstatistiken der Fox-Dienste zu verfolgen, können diese Technologien ebenfalls einsetzen, um ähnliche Informationen zu erfassen. Fox kontrolliert diese Technologien Dritter nicht, und deren Nutzung wird von den Datenschutzrichtlinien der Dritten geregelt, die diese Technologien einsetzen. Weitere Informationen zu Werbenetzwerken und ähnlichen Einheiten Dritter, die diese Technologien verwenden, finden Sie unter http://www.youronlinechoices.com/de/ und um die Werbepraktiken solcher Werbenetzwerke und -dienste abzulehnen, besuchen Sie bitte http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/. Die Standardeinstellung der meisten Browser akzeptiert Cookies, aber Sie können Ihre Einstellungen dahingehend ändern, dass Sie informiert werden, wenn ein Cookie eingestellt oder aktualisiert wird, oder Sie können Cookies komplett blockieren. Im Abschnitt „Hilfe“ Ihres Browsers finden Sie weitere Informationen. Benutzer können die Nutzung von Flash-Technologien mit den auf der Adobe-Website zur Verfügung stehenden Flash-Managementtools steuern. Siehe hierzu http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html. Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Blockieren einiger oder aller Cookies möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Funktionen, Inhalten oder Personalisierungen haben, die über die Fox-Dienste zur Verfügung stehen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Informationen von anderen Quellen. Wir ergänzen möglicherweise die Informationen, die wir erfassen, durch Informationen aus anderen Quellen, zum Beispiel durch öffentlich verfügbare Informationen von sozialen Mediendiensten wie Facebook und Twitter, von kommerziell verfügbaren Quellen und Informationen von unseren verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartnern.

3. VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG

Wir nutzen die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, um die Fox-Dienste bereitzustellen, zum Beispiel für folgende Zwecke: Messung und Verbesserung der Fox-Dienste und -Funktionen; Verbesserung sowohl Ihres Online- als auch Ihres Offline-Erlebnisses mit den Fox-Diensten durch Bereitstellung von Inhalten, die Sie relevant und interessant finden, einschließlich Werbe- und Marketingbotschaften; Ermöglichung von Kommentaren Ihrerseits zu Inhalt und Teilnahme an Online-Spielen, Wettbewerben oder Prämienprogrammen; Bereitstellung von Kundensupport und Beantwortung von Anfragen.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, möglicherweise außerdem für folgende Zwecke:

Um Dienstleistungsanbietern zu gestatten, uns bei der Bereitstellung und Verwaltung der Fox-Dienste behilflich zu sein. Fox macht Ihre Informationen möglicherweise bestimmten dritten Dienstleistungsanbietern zugänglich, zum Beispiel Auftragnehmern, Vertretern oder Sponsoren, die uns bei der Verwaltung oder Bereitstellung der Fox-Dienste unterstützen.

Zur Ermöglichung des Teilens auf sozialen Medien. Wenn Sie sich mithilfe Ihres Kontos bei einem sozialen Mediendienst bei den Fox-Diensten anmelden oder ein solches Konto mit einem Fox-Dienst verbinden, geben wir Ihren Benutzernamen, Ihr Bild und Ihre Vorlieben sowie Ihre Aktivitäten und Kommentare möglicherweise an andere Benutzer des jeweiligen Fox-Dienstes und an Ihre Freunde weiter, mit denen Sie über Ihren sozialen Mediendienst verbunden sind. Die gleichen Informationen geben wir außerdem an den Anbieter des sozialen Mediendienstes weiter. Indem Sie sich mithilfe Ihres Kontos bei einem Fox-Dienst bei einem sozialen Mediendienst anmelden oder solches Konto mit einem Konto bei einem Fox-Dienst verbinden, gestatten Sie uns, die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, an den Anbieter des sozialen Mediendienstes, an andere Benutzer und an Ihre Freunde weiterzugeben und Sie verstehen, dass die Nutzung der weitergegebenen Informationen durch den sozialen Mediendienst durch die Datenschutzrichtlinie des entsprechenden sozialen Mediendienstes geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Informationen auf diese Weise weitergegeben werden, verbinden Sie Ihr Konto bei dem sozialen Mediendienste bitte nicht mit Ihrem Konto bei dem Fox-Dienst und nehmen Sie auf den Fox-Diensten nicht an dem Teilen von Inhalten teil.

Um Doppelmarken-Dienste und -Funktionen bereitzustellen. Wir können gemeinsam mit einem Dritten Doppelmarken-Dienste oder -Funktionen bereitstellen, zum Beispiel Wettbewerbe, Gewinnspiele oder andere Werbeaktionen („Doppelmarken-Dienste“). Diese Doppelmarken-Dienste können auf den Fox-Diensten oder auf dem Dienst des jeweiligen Dritten gehostet werden. Aufgrund dieser Beziehungen können wir die Informationen, die Sie in Verbindung mit den Doppelmarken-Diensten bereitstellen, an den Dritten weiterleiten. Die Nutzung Ihrer Informationen durch solchen Dritten unterliegt der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Dritten.

Zur Bereitstellung relevanter Werbeannoncen. Fox und unsere Dienstleistungsanbieter nutzen die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, möglicherweise dazu, Ihnen im Rahmen Ihrer Nutzung der Fox-Dienste oder eines anderen Dienstes relevante Werbeannoncen bereitzustellen. Wie oben dargelegt, setzen dritte Werbenetzwerke und Werbeunternehmen möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien ein, um Informationen wie demografische Daten, abgeleitete Interessen, zusammengefasste Informationen und Aktivitäten zu erfassen und zu verfolgen, und zwar zum Zwecke der Bereitstellung von Werbeannoncen, die für Ihre Interessen relevant sind. Weitere Informationen zu dritten Werbenetzwerken und ähnlichen Einheiten, die diese Technologien verwenden, finden Sie unter http://www.youronlinechoices.com/de/. Um die Werbepraktiken solcher Werbenetzwerke und -dienste abzulehnen, besuchen Sie bitte http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Gemäß geltendem Recht kann Fox Ihnen regelmäßig Werbematerialien oder Benachrichtigungen in Verbindung mit den Fox-Diensten senden. Wenn Sie keine Werbematerialien mehr erhalten möchten, befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen zur Abbestellung am Ende jeder E-Mail. Es gibt bestimmte E-Mails mit Servicemitteilungen, von denen Sie sich nicht abmelden können, wie etwa Benachrichtigungen über Änderungen an den Fox-Diensten oder -Richtlinien. Wenn Sie eine mobile App installiert haben und keine Push-Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, können Sie die Einstellungen entweder auf Ihrem mobilen Gerät oder über die App ändern.

Zur Weitergabe an unsere verbundenen Unternehmen. Fox leitet Ihre Informationen möglicherweise zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken an verbundene Unternehmen weiter. Einen Link zu einer Website, auf der die verbundenen Unternehmen aufgeführt sind, finden Sie am Anfang dieser Richtlinie. Benutzer, die die Dienste der verbundenen Unternehmen besuchen, sollten dennoch deren separate Datenschutzrichtlinien lesen, die sich in gewisser Hinsicht von dieser Datenschutzrichtlinie unterscheiden können.

Zur Weitergabe an Geschäftspartner. Fox gibt Ihre Informationen möglicherweise an Geschäftspartner weiter, um es ihnen zu gestatten, Ihnen im Einklang mit Ihren Entscheidungen Marketingnachrichten zu senden.

Um die Rechte von Fox und anderen zu schützen. Es kann Fälle geben, in denen Fox Ihre Informationen offenlegt, einschließlich Situationen, wo Fox in gutem Glauben der Meinung ist, dass eine derartige Offenlegung notwendig ist, um: (i) die Rechtsansprüche oder das Eigentum von Fox, unseren verbundenen Unternehmen oder deren Mitarbeitern, Vertretern und Auftragnehmern zu schützen oder zu verteidigen (einschließlich der Durchsetzung unserer Vereinbarungen); (ii) die Sicherheit von Benutzern der Fox-Dienste bzw. der breiten Öffentlichkeit zu schützen; (iii) vor Betrug zu schützen oder zu Zwecken des Risikomanagements; (iv) die Gesetze oder den Rechtsweg einzuhalten oder (v) auf Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden zu reagieren.

Um eine Fusion oder einen Verkauf von Vermögenswerten durchzuführen. Falls Fox sein Geschäft vollständig oder teilweise verkauft oder einen Verkauf oder eine Übertragung seiner Vermögenswerte vornimmt oder auf andere Weise an einer Fusion oder Übertragung seines gesamten oder eines wesentlichen Teils seines Geschäfts beteiligt ist, darf Fox Ihre Informationen als Bestandteil jener Transaktion an die Partei bzw. Parteien übertragen, die an dieser Transaktion beteiligt ist bzw. sind.

4. SICHERHEIT

Fox setzt kommerziell angemessene administrative, technische, personelle und physische Maßnahmen ein, um Informationen, die sich in unserem Besitz befinden, vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Änderung zu schützen. Niemand kann jedoch die absolute Sicherheit Ihrer Informationen garantieren.

5. ZUGRIFF UND KONTROLLE DURCH BENUTZER

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Informationen, die Sie uns vorher direkt bereitgestellt haben, zugreifen oder diese prüfen, korrigieren, aktualisieren, unterdrücken oder unsere Nutzung derselben anderweitig einschränken möchten, können Sie uns wie in Abschnitt 7 dargelegt kontaktieren. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer an und teilen Sie uns deutlich mit, auf welche Informationen Sie zugreifen bzw. welche Informationen Sie ändern, aktualisieren oder unterdrücken möchten. Wir werden uns bemühen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich nachzukommen.

Sie können verlangen, dass wir Ihre persönlichen Informationen in Zukunft nicht an verbundene Unternehmen oder unverbundene Dritte für deren direkte Marketingzwecke weitergeben. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an intlprivacyemea@foxcustomercare.com und geben Sie in der Betreffzeile „Fox Germany: Disclosure Opt-out“ ein. Bitte nennen Sie in einer solchen E-Mail Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift sowie den betreffenden Fox-Dienst. Wir werden uns bemühen, Ihrer Anfrage/Ihren Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen.

6. SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie. Fox kann Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen. Zu Beginn dieser Datenschutzrichtlinie ist das Datum angegeben, an dem diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf den Fox-Diensten einstellen.

Speicherort der Daten. Die Fox-Dienste werden in den USA gehostet.  Ihre persönlichen Informationen können in Ländern, wo wir über Einrichtungen verfügen oder in denen wir Dienstleistungsanbieter verpflichten, gespeichert und verarbeitet werden, und mit Ihrer Nutzung der Fox-Dienste stimmen Sie einer Übertragung von Informationen in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzstaates, einschließlich der USA, zu, die möglicherweise andere Datenschutzgesetze besitzen als Ihr Land.  Dazu gehört der Einsatz von Cookies und anderen Nachverfolgungstechnologien wie oben dargelegt.  Lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie demzufolge sorgfältig durch.

Verbundene Dienste. Die Fox-Dienste können auch mit Websites verlinkt werden, die von nicht verbundenen Unternehmen betrieben werden und die Werbungen oder Angebote, Funktionalität, Spiele, Newsletter, Wettbewerbe oder Gewinnspiele oder Anwendungen enthalten können, die von nicht verbundenen Unternehmen entwickelt und gepflegt werden. Fox ist für die Datenschutzpraktiken nicht verbundener Unternehmen nicht verantwortlich, und sobald Sie die Fox-Dienste verlassen oder eine Werbung anklicken, sollten Sie die entsprechende Datenschutzrichtlinie der Dritt-Website überprüfen.

Erfassung von persönlichen Finanzinformationen durch einen Zahlungsdienst. In einigen Fällen nutzen wir möglicherweise einen nicht-verbundenen Zahlungsdienst, um es Ihnen zu gestatten, ein Produkt zu kaufen oder Zahlungen vorzunehmen („Zahlungsdienst“). Wenn Sie unter Anwendung eines Zahlungsdienstes ein Produkt kaufen oder eine Zahlung vornehmen möchten, werden Sie zu einer Webseite eines Zahlungsdienstes weitergeleitet. Informationen, die Sie einem Zahlungsdienst bereitstellen, unterliegen der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Zahlungsdienstes und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keinerlei Kontrolle über die Nutzung von Informationen, die von einem Zahlungsdienst erfasst wurden, und übernehmen hierfür keinerlei Verantwortung.

Datenaufbewahrung. Wir bewahren Ihre Daten für den Zeitraum auf, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen, sofern keine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist.

Bitte beachten Sie, dass Kopien einiger Informationen von Ihrem Konto auch nach Auflösung Ihres Kontos in einigen Fällen sichtbar bleiben können, zum Beispiel wenn Sie Informationen an soziale Medien oder andere Dienste weitergegeben haben. Aufgrund der Art der Caching-Technologie ist anderen der Zugang zu Ihrem Konto möglicherweise nicht unmittelbar unmöglich. Wir bewahren für einige Zeit nach Auflösung des Kontos auch Sicherungsinformationen in Verbindung mit Ihrem Konto auf unseren Servern auf. Dies dient der Entdeckung von Betrug oder der Einhaltung geltender Gesetze oder unserer internen Sicherheitsrichtlinien. Aufgrund technischer Beschränkungen, vertraglicher, finanzieller oder rechtlicher Anforderungen ist es nicht immer möglich, alle Ihre Informationen vollständig zu entfernen oder zu löschen.

Sensible Informationen. Wir bitten Sie, uns auf den Fox-Diensten, über die Fox-Dienste oder anderweitig keine sensiblen persönlichen Informationen (zum Beispiel Sozialversicherungsnummer, Informationen zu Herkunft oder ethnischer Abstammung, politische Meinungen, Religion oder anderen Überzeugungen, Gesundheit, kriminellem Hintergrund oder Mitgliedschaft in Gewerkschaften) zu senden oder solche Informationen offenzulegen.

7. KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns bitte unter:

E-Mail: intlprivacyemea@foxcustomercare.com

Post: Privacy Officer, Twentieth Century Fox, European Regional Office, 31/32 Soho Square, London W1D 3AP, England.